Chihuahua hundezucht f
Chihuahua hundezucht f

 

 

 

 

 

 

Folgende Fragen sollte man sich stellen:

  • Habe ich genügend Zeit um das Tier artgerecht halten zu können?

 

  • Habe ich den nötigen Platz?

 

  • Bin ich mir im Klaren das das Tier rund um die Uhr da ist?

 

  • Was mache ich im Urlaub mit dem Hund?

 

  • Kann ich das Tier (finanziell) auf lange Zeit richtig versorgen?

 

  • Reagiere ich allergisch auf zB. Hundehaare?

 

Sollten all diese Fragen kein Problem darstellen so steht einem Kauf nichts entgegen, dennoch sei gesagt, Hunde sind wesensstarke Partner die es nicht verdient haben, durch einen Fehlkauf leiden zu müssen.

Soll gut überlegt sein

Kurz und bündig die wichtigsten Hinweise:

 

* seriöses Inserat

achtet besonders auf die Rechtschreibung.

 

* persönliches Erstgespräch mit dem Züchter

mails sind zwar OK, aber erstetzen kein Gespräch

 

* Lasst euch die Zuchtstätte zeigen! (alles)

ein guter Züchter hat keine Geheimnisse,

ausgenommen ist der Baby-Welpenraum, falls noch ganz keine Welpen da sind.

 

* Lasst euch die Elterntiere zeigen!

die Mutterhündin hat ein Gesäuge, wenn der Vater ein Deckrüde war,

Fotos vom Deckarkt zeigen lassen!

 

* Bitte trefft euch nicht irgendwo um die Wegstrecke zu teilen,

fahrt persönlich hin und schaut euch alles an!

 

* Sind die Welpen und die Elterntiere gesund?

haben die Welpen Durchfall, sprödes Fell oder kahle Stellen.

 

* Der Welpe sollte bei der Abgabe entwurmt, geimpft

  und mind. 8 Wochen alt sein

Kleine Rassen besser 10-12 Wochen, Impfpass mit gültigem Tierarztstempel

 

* Ein Kaufvertrag ist gut, aber leider keine Garantie über die Herkunft!

 

* In Österreich ist der Chip+Registrierung Pflicht

 

* Kauft nicht aus einer Massenzucht!

es ist viel Arbeit, und desto mehr Hunde ein Züchter hat,

umso weniger Zeit bleibt fürs Detail, 10 Zuchthündinnen für eine Person ist fast zu viel.

 

* Im Zweifelsfall "Schlaft eine Nacht drüber"

Ein Welpe ist kein Spielzeug und soll gut überlegt sein!

Ein guter Züchter reserviert euch den Welpen 2 Tage.

 

DAS WICHTIGSTE

Verlasst euch auf euer Bauchgefühl,

wenn alles sauber und ordentlich ist,

die Welpen gesund sind, die Dokumente für Zuchttauglichkeit und PL vorliegen,

dann steht einem Kauf nichts entgegen!

Kaufen sie keine Billigwelpen!

Warum es so wichtig ist, keine "Vermehrer" zu unterstützen.

Und was sie mit einem Kauf eines Billigwelpen verursachen,

lesen sie hier: Billigwelpen

Hier ein trautiger Beitrag zu den Osthunden!!

Es mag sein das heimische Preise oft nicht nachvollziebar erscheinen, aber sowas soll auch nicht sein und unterstützt werden!

 

http://www.youtube.com/watch?v=rmnEfEmnmOo

Berichte

 

in der Ausgabe von "Mein Haustier" war ein sehr interessanter Bericht über Welpenhaltung, bzw. Welpenkauf.

Sie können sich die Seiten hier bequem per .jpg herunterladen.

 

herunterladen und ausdrucken

Woran erkenne ich seriöse Züchter
Eine kurze und klare Zusammenfassung was ich vor dem Kauf eines Welpen beachten sollte.
seite1.jpg
JPG-Datei [2.9 MB]
Woran erkenne ich seriöse Zücher 2
Seite 2 des oben genannten Berichts
seite2.jpg
JPG-Datei [3.8 MB]
Erstausstattung für den Welpen
Wichtige Tipps und Ratschläge für die Erstausstattung für den Welpen
seite3.jpg
JPG-Datei [4.4 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kerstin Aßlaber

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.